Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass Du (wir dürfen doch Du sagen?) bei uns vorbei schaust.

S c h u s c h e l … Was ist das für ein komischer Name???

Eigentlich ist es ganz einfach - er setzt sich aus Karins Mädchennamen und Alexanders Familiennamen zusammen.

SCHUbert + pöSCHEL = SCHUSCHEL

Tja, dieser Name hätte uns als Familienname auch sehr gut gefallen, aber trotz Liberalisierung des Namensrechtes in Österreich wäre der Aufwand ein sehr großer geworden. Außerdem wäre es Leuten gegenüber, die es mit der Aussprache ein bisschen schwierig haben, einfach rücksichtslos gewesen. Das bringt uns zu der essenziellen Frage „Kann man Schuschel nuscheln?” Probier es mal.

Neuigkeiten auf unseren Seiten sind unter Neues auf einen B(K)lick zu finden.
Wer mehr über uns erfahren möchte, der erfährt unter über uns weitere Infos.
Eine Übersicht erhältst Du im Inhaltsverzeichnis oder auf der Sitemap.

Vielleicht aber möchtest Du direkt zu einem unserer Reisenberichte springen: Amsterdam Andalusien Ägypten Ballonfahrt Barcelona Berlin/Potsdam Bukarest Canal du Midi Dresden Großbritannien Indien Istanbul Istrien/Dalmatien Kroatien Kuba Lateinamerika Lednice/Valtice Lissabon Lombardei Madrid Malta (2004) Malta (2012) Myanmar/Burma New York City Peru Prag (2007) Prag (2010) Riga Rom Salzkammergut San Francisco Sardinien Schottland Sofia Sri Lanka Stockholm Thailand Toskana Triest/Ljubljana Venedig Vietnam/Kambodscha Wien

Viel Vergnügen beim Stöbern auf Schuschels Welt wünschen Dir

unterschrift

P.S.: Von Andreas aus Berlin haben wir eine kurze Information zur Herkunft des Namens Schuschel erhalten: Der Name kommt aus dem Litauischen / Memelland und bedeutet soviel wie „kleiner Aal”. Eigentlich Szuizelies später Schuischel und dann vereinfacht und verdeutscht Schuschel.

Nach obenDie aktuellsten 3 Neuigkeiten

DatumNeuigkeit
19. Jänner 3 Wochen Urlaub mit dem Cabrio führen uns Pandemie bedingt in die nähere Umgebung. In Bayern besuchen wir Städte und Schlösser wie Neuschwanstein, auf der Gerlitzen und in der Wachau erwandern wir Österreichs Kulturlandschaft. Warum in die Ferne schweifen!
... weiterlesen
6. Dezember Triest, einstmals Teil des im 19. Jahrhundert neu gegründeten Kaisertums Österreich, ist auch heute noch Ort des Zusammentreffens von Kulturen, Sprachen, Ethnien und Religionen. Mit einer Autofahrt von nur ca. 4,5 Stunden ist Italiens Kaffeehauptstadt am Meer wirklich nur einen Katzensprung entfernt. Im Juli legen wir daher Alexanders (wirklichen) und Karins (verspäteten) Geburtstag zusammen und verbringen ein langes Wochenende in Triest und Umgebung.
... weiterlesen
1. November Eine Reise nach Berlin und Potsdam stand schon längere Zeit auf unserer Wunschliste. Berlin, kaum eine andere europäische Metropole war so oft von elementaren Änderungen betroffen und musste ihr Gesicht so häufig verändern. Wenn wir an Berlin denken, dann fallen uns natürlich die 2 ehemaligen Teile Ost- und West-Berlin, sowie die Berliner Mauer ein.
... weiterlesen

 

zu unseren weiteren Neuigkeiten

Nach obenDie neuesten 3 Kommentare unserer BesucherInnen

DatumKommentar
8. November Sehr interessant - man erkennt sich - einiges ist man sich bewusst, anderes nicht
geschrieben auf Zeitmanagement: Die Antreiber
25. März Hallo, guten Tag, hier steht, dass die Pflanze nicht giftig ist, woanders habe ich gelesen, dass sie giftig ist. Was stimmt denn nun jetzt? Ich habe Wellensittiche, deshalb möchte ich es genau wissen. Viele Grüße, Alexa
geschrieben auf Pflanzenportrait: Calibrachoa, Zauberglöckchen
26. Februar Ich hätte sehr gerne Jura studiert oder Polizist wollte ich werden aber bei der Jura wahr es finanziell nicht möglich sehr sehr teuer . Und als Polizist in der Schule mehr blödsin angestellt . Ich bin sehr selber schuld ich wünschte mir man könnte die Zeit zurück drehen und mit anderen Gedanken in die Zukunft hinein gehen
geschrieben auf Zeitmanagement: Vorsätze und Ziele

 

Nach obenDie 5 frischesten Foto-Kommentare/Bewertungen unserer BesucherInnen

Foto
Kommentar
Foto Frankreich 2016
Frankreich 2016
27. Oktober - Samuel
Schönes Foto! Ich hatte auch eine Nikon D810. Es ist eine sehr gute Kamera.
Foto Frankreich 2016
Frankreich 2016
23. Oktober - Moritz
Sehr schönes Bild! Ich war letztes Jahr dort in er Nähe.
Foto Danzig 2018
Danzig 2018
6. Oktober - Daniel
Wow, wirklich ein tolles Bild.
Foto Danzig 2018
Danzig 2018
2. August - Victoria
Gut gelungenes Bild, könnte sogar eine schöne Postkarte sein :)
Foto Frankreich 2016
Frankreich 2016
28. Juli - Alexander
Sehr gut gelungenes bild. Wie schön würde es sein so etwas zu sehen hinten im garten oder wenn man aufwacht beim Frühstücken.Frankreich und Italien ist wunderschön.

 

Einige der 17.033 Fotos
Malta, St. Julian Dublin, Kilmainham Gaol (Gefängnis) Sacsayhuaman Sibenik, Altstadt Loch Ness Via de los Libertado, von Ayacucho nach Lima Myanmar, Flussfahrt Mandalay nach Bagan Malaga, Festung Alcazaba Loch Ness, Urquhart Castle Uluwatu, Ketchak und Feuertanz Hanoi, Tanzen Istanbul, Hagia Sophia Valencia, Palacio del Marques Washington, Georgtown Greyabbey, Mount Stewart Venedig, Campo S. Maria Nova Riga, Laterne neben der St. Jakobskathedrale Costa do Estoril Venedig, Ponte de Rialto Valeggio Sul Mincio, Borghetto Dresden, Großer Garten Valeggio Sul Mincio, Borghetto Palermo, Teatro Massimo Stockholm, Vasa-Museum Enniskerry, Powerscourt Gardens Sintra, Palacio Nacional de Sintra Lissabon, Mosteiro dos Jerominos Ganewalpola, Ritigala Cayo Saetia Delft, Royal Delft
Foto-Slideshow benötigt aktiviertes JavaScript

 

Icon Flagge

 

Schuschels Welt Bild
Schuschels Welt Schriftzug
Du bist hier: Startseite
Inhaltsverzeichnis
Nach oben |Inhaltsverzeichnis
Kontakt Gästebuch Sitemap Impressum/Datenschutz Disclaimer