Sardinien

 

Diesmal wollten wir einen wirklich erholsamen Urlaub machen: kein Besichtigungsstress, nicht Hunderte von Kilometern fahren, um von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu gelangen - nur Ruhe, Sonne, Meer und schöne Gegend.

Bekannte schwärmten uns dann von Sardinien vor, der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Von türkisblauem Wasser, weißen Sandstränden und duftenden Pinien, von rosa Flamingos und von der Macchia, die im Herbst ein zweites Mal blüht, von Ursprünglichkeit und herber Landschaft.

Wir ließen uns verlocken und erlebten 14 geruhsame Tage an Sardiniens Südküste. Und weil wir sonst nicht die Schuschels wären, haben wir uns natürlich trotzdem einige kulturelle Highlights der Insel angesehen. Lass Dir von unseren Entdeckungen erzählen!

Du hast mehrere Möglichkeiten mit unserem Reisebericht zu starten:

Inhaltsverzeichnis Sardinien
Hier haben wir die wichtigsten Ereignisse und Sehenswürdigkeiten zusammengefasst. Wenn Du mit etwas Bestimmtem beginnen oder als erstes einen Überblick über alle Highlights haben möchtest, dann starte hier.
erster Tag
Um chronologisch unsere Reise mitzuerleben, ist dies genau der richtige Anfang.
interaktive Reiseroute Sardinien
Hier findest Du die Karte aller wichtigen Orte unserer Reise.
Slideshow / Fotoalbum
Wenn Du Dir zuerst einen Überblick über unsere 101 Fotos schaffen möchtest, dann startest Du am Besten mit diesem Menüpunkt.
FAQ und Kommentare
hier findest Du alle Fragen unserer BesucherInnen (+ unsere Antworten), welche uns im Laufe der Zeit erreichten und Du hast selbst die Möglichkeit einen Kommentar zu diesem Reisebericht zu hinterlassen.

 

Schuschels Welt Bild
Schuschels Welt Schriftzug
Du bist hier: Reisen Sardinien
Die ersten Tage
12345678weiter 
Nach oben |Die ersten Tage
Kontakt Gästebuch Sitemap Impressum/Datenschutz Disclaimer