Delegation

„Ich kann an niemanden delegieren, da ich keine Führungskraft bin” ist oft die erste Reaktion, welche ich auf die Frage „Und warum tust DU das jetzt und nicht die/der Huber?” erhalte.

Es stimmt, eine der wichtigsten Aufgaben für Führungskräfte ist es, Tätigkeiten zu delegieren / zu verteilen. Es gibt fast nichts Schlimmeres als einen Chef, welcher der Meinung ist, er muss alles selbst erledigen, weil nur dann die Arbeit richtig getan wird.

Auch für »normale« Mitarbeiter (sind Chefs eigentlich nicht auch »normal«? ) besteht die Möglichkeit - eigentlich die Verpflichtung - Tätigkeiten zu delegieren, wenn …
Bevor wir dazu kommen, möchte ich Dir einige Hemmnisse der Delegation näher bringen.

Nach obenHemmnisse des Delegierens

Manche von uns haben Angst vor dem Delegieren, weil …

Nach obenWelche Vorteile habe ich, wenn ich Aufgaben delegiere?

Nach obenIn welche Richtungen kann ich delegieren?

Ganz am Anfang dieser Seite habe ich geschrieben, dass Delegation nicht nur für Führungskräfte funktioniert - und das stimmt! Delegation geht in alle 4 Richtungen:

  Rückdelegation an den Vorgesetzten  
Delegation an die Teamkollegin I C H Delegation an den Teamkollegen
  Delegation an den Mitarbeiter (aus Führungskraftsicht)  

 

Dazu folgende praktische Beispiele:

Delegation eigener unangenehmer Tätigkeiten
Für Dich sind gleichartige Routinetätigkeiten ein Graus, weil Du die Herausforderung liebst. Weil dies bei Dir so ist, nimmst Du an, dass Deine Kollegen gleichartig denken und ebenso empfinden. Ist das wirklich so? In jedem größeren Team ist mindestens ein Kollege, welcher genau umgekehrt fühlt. Für ihn sind alltägliche, administrative Tätigkeiten jene, die er kennt und akribisch durchführt. Für ihn ist Neues und Unbekanntes unangenehm und er benötigt zur Durchführung viel Zeit.
Was spricht dagegen, dass ihr beide Eure Tätigkeiten tauscht?

 

Die oft unterschätzte (und vielleicht für unmöglich gehaltene) Rückdelegation
Nehmen wir an, Dein Vorgesetzter hat gute Beziehungen zu vielen anderen Kollegen. Deine Aufgabe ist es, von jemandem Dir unbekannten, wichtige Informationen schnell zu erhalten. Der Erstkontakt ist für Dich sicher schwieriger als für Deinen Vorgestzten
Was spricht dagegen, Deinen Vorgesetzten mit der Frage „Sie kennen doch Herrn Huber gut. Könnten Sie ihn um die Information xyz bitten?” zu adressieren.

 

Delegation an externe Leistungserbringer
Mitunter werden einzelne Aufgaben, ganze Projekte oder auch gesamte Unternehmensbereiche extern beauftragt. Je nach Art bzw. Umfang des Aufgabengebietes handelt es sich dabei um eine Form von Outsourcing. Man kann beispielsweise einige Tätigkeiten an ein Büroservice delegieren und betreibt damit Outtasking.

 

Nach obenWie finde ich heraus ob Delegation für die aktuelle Aufgabe richtig ist?

Stelle Dir selbst folgende Fragen:

Nach obenHabe ich als Empfänger der Aufgabe auch etwas zu beachten?

Natürlich und sogar sehr viel! Wenn Du das nächste Mal einen Auftrag entgegen nimmst, dann gehe folgende Punkte in Ruhe im Kopf durch und prüfe so, ob Dir alles klar ist:

Nach obenZeitverwendungsinventar

Zum Abschluss des Kapitels kannst Du wieder Dein Zeitverwendungsinventar her nehmen und in der Spalte 'dele' jene Tätigkeiten markieren, bei denen die Anwendung der Delegation für Dich möglich ist.

Nach obenBisher gibt es für diese Seite einen Kommentar

Avatar via gravatar.com

Yvonne (E-Mail-Adresse bekannt)
schrieb am 15. Juli 2008

Hallo,
mir ist es früher schwer gefallen, Arbeit zu delegieren oder nein-zu-sagen, aber mit der Zeit habe ich es gelernt. Habe darüber schon sehr viel gelesen unter anderem auch auf zeitblüten, aber es ist immer wieder toll, zu merken, dass man nicht ausgelernt hat und neues erfährt. Und ich habe mich soeben für euren Newsletter eingetragen.
LG Yvonne

 

Für den Inhalt des Eintrages ist ausschließlich der/die AutorIn verantwortlich.
Avatare werden via gravatar.com zur Verfügung gestellt.
Dein Name:

Deine Webseite- oder Blog-URL (optional):

Deine E-Mail-Adresse (wird nicht angezeigt - optional):

Dein Kommentar:

 Zeichen noch möglich / Nur Text (kein HTML).
Verification-Code grafischer Zugangscode
Tippe bitte zur Überprüfung, dass Du kein SPAM-Automat bist, zuerst 2 beliebige Zeichen und dann den Verification-Code ein. Dieser Text besteht nur aus Zahlen.
Ab und zu ist die Identifikation des obigen Verification-Code auf Grund des Hinter­grund­bildes schwieriger. Wenn Du das Hintergrundbild ausblenden möchtest, markiere bitte die folgende Option und drücke den Button [Deinen Kommentar senden]
Verification-Code ohne Hintergrundbild anzeigen

 

Schuschels Welt Bild
Schuschels Welt Schriftzug
Du bist hier: Zeitmanagement Delegation
Antreiber  |Dinge erledigen
Antreiber | Nach oben |Dinge erledigen
Kontakt Gästebuch Sitemap Impressum/Datenschutz Disclaimer