dark Side

Foto:

 

Laudatio
Hola Karin und Alexander,

zunächst bedanke ich mich für eure Bewerbung und die Möglichkeit eure gemeinsame Webside genauestens unter die Lupe zu nehmen.

Ich traute meinen Augen kaum als ich mich das erste mal ausführlich bei euch umschaute, wieviel innovative Ideen ihr in eure Internetpräsenz eingebracht habt. Dabei bin ich doch sonst nicht so ein Fan der facettenreichen, respektive Mehrthematiken Websides.

Ich sprach die Innovationen an und möchte dies auch nun explizit loben. Zum einen ist poeschel.net die erste private Interpräsenz die ich kenne, auf der es möglich ist mit Hilfe einer Suchfunktion nach bestimmten Inhalten zu suchen. ...Die Suchfunktion macht gerade bei euch auch durchaus Sinn, da euer Internetauftritt derart umfangreich, das man auch mal nur bestimmte Bereiche durchforsten will.
Eine weitere Idee die mich beeindruckt hat ist die Tatsache das ihr eine Art Shoutbox, die es dem Besucher ermöglicht Kurzkommentare zu verfassen, auf jeder Seite anbietet. Gerade dieses Feature trägt auch dazu bei das man als Besucher erstens mehr Nähe zu den Betreibern der Internetpräsenz spürt und ihr auch sicher so wesentlich mehr Feedback erhaltet als wenn ihr euch nur auf ein Gästebuch beschränken würdet.
Ebenfalls aus meiner Sicht einzigartig und interessant ist der bebilderte Rundgang durch eure wunderschöne Wohnung. Ganz davon abgesehen das man sich jeden der Räume (Schlafzimmer, Flur, Küche, Bad etc.) in mehreren Perspektiven ansehen kann, erhält der interessierte Besucher auch noch Informationen über die Größe des jeweils fotografierten Raumes, die zum Einsatz gekommene Kamera, die Belichtungszeit, Brennweite etc. (Kompliment an Alexander) ...Selbiges gilt natürlich auch für alle anderen Fotoalben.

Was den Gesichtspunkt des Inhaltes und der Innovationen angeht, möchte ich es dabei belassen. Noch wichtiger als dieser Punkt ist die Programmierung. So wie eure Internetpräsenz schon bei Inhalt und Innovation überzeugen konnte, ist es in diesem Punkt nicht anders.
Die PHP-Programmierung bietet natürlich viele Möglichkeiten (Suchfunktion, Bilderbewertung durch die Besucher etc.) auf die ich bereits hinwies und die ihr sauber und sinnvoll zum Einsatz bringt. Das Design ist dezent gehalten und sehr sauber umgesetzt worden. (Kompliment an Karin)

Die typische Nichtinterpretation eingefärbter Scrollbalken im Mozilla Firefox umgeht ihr geschickt indem ihr erstens ohne Frames arbeitet und zweitens euch dadurch die Möglichkeit eröffnet, den Scrollbalken windowstypisch am rechten Rand des Explorerfensters zu belassen. ...Somit werden also Firefox-Nutzer in keinster Weise benachteiligt und sehen die grafischen Gestaltung eurer Internetpräsenz nicht anders als ein I.E.-Nutzer. Auch im Netscape Navigator war es mir nicht möglich Fehler zu entdecken, was ein weiteres Mal für perfekte Umsetzung der grafischen und programmiertechnischen Gestaltung spricht.
Angesichts dieser herausragend guten Ergebnisse habe ich es mir auch erspart eure Internetpräsenz mit dem Opera zu testen. Eure Webside ist einmal mehr der Beweis dafür, das man auch ohne die Verwendung eines Framsets beachtliche grafische und programmiertechnische Ergebnisse erzielen kann, wenn gleich die PHP-Progammierung natürlich nicht jedermanns Sache ist.

Letztendlich kommen wir noch zum Quelltext. Auch dieser ist, wie sollte es anders sein, ein Musterbeispiel der Programmierung. Die Meta-Tags sind ausführlich und vollständig vorhanden und geschrieben. Der Text selber bietet kein wüstes Wirrwarr, sondern ist vorbildlich klar und übersichtlich strukturiert.

Alles in allem hat mich euer Internetauftritt überzeugt und so möchte ich euch heute meine Referenz mit einem ~ élite del programador ~ erweisen.

In diesem Sinne,
adiós
dark Side - verliehen am 17. September 2005

 

Schuschels Welt Bild
Schuschels Welt Schriftzug
Du bist hier: Technik & Intern Awards dark Side
Meltomedia  |PeZet
Meltomedia | Nach oben |PeZet
Kontakt Gästebuch Sitemap Impressum/Datenschutz Disclaimer