Rosen Enzyklopädie - Die wichtigsten Wildrosen und über 4.000 Gartenrosen

Auszug aus der Beschreibung

Foto: Rosen Enzyklopädie
Rosen Enzyklopädie

 

Namhafte Autoren - Beter Beales, Dr. Tommy Cairns, Walder Duncan, Gwen Fagan, William Grant, Ken Grapes, Peter Harkness, Kevin Hughes, John Mattock und David Ruston - erstellten die englischsprachige Originalausgabe. Detaillierte Angaben zu Form, Farbe, Wuchs und Blühverhalten, zahlreiche Synonym-Namen, Codebezeichnungen und Erläuterungen zur Namensgebung bei über 4000 Rosen, die meisten mit Abbildung.

Ein beeindruckender Anhang mit weiteren Informationen in Tabellenform, einer Übersicht der Fachausdrücke, über 100 Züchterporträts, der umfangreichen Literaturliste und dem ausführlichen Register runden dieses empfehlenswerte Werk ab. Überarbeitung und Erweiterung für die deutschsprachige Ausgabe von Dr. Otto Bünemann u. a. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Rosenliebhaber, Hobbygärtner, Botaniker und Rosenzüchter, das zudem im Preis unschlagbar ist! (Maria Mail-Brandt)

Nach obenpersönliche Meinung

Mit diesem Buch macht man ganz sicher jedem Rosenfreund eine Freude! Ein wahrer Wälzer von einigen Kilogramm mit vielen Bildern und detaillierten Beschreibungen zu unzähligen Rosen. Platz benötigt man nicht nur für das große Buch sondern noch viel mehr für die wunderschönen Rosen, die man dann im Garten haben will .

Nach obenBezugsquelle

Wir haben dieses Buch bei ebay gekauft. Du findest das Buch aber auch bei Amazon (Der Klick auf das Bild führt Dich direkt hin).

Schuschels Welt Bild
Schuschels Welt Schriftzug
Du bist hier: Garten Bücher Rosen Enzyklopädie
100 englische Gärten  |Gartengespräche unter Frauen
100 englische Gärten | Nach oben |Gartengespräche unter Frauen
Kontakt Gästebuch Sitemap Impressum/Datenschutz Disclaimer