Die Boxerpage


Screenshot der Webpräsenz Die Boxerpage

Der Screenshot stellt die Webpräsenz zum Zeitpunkt der Awardverleihung dar. Das Portfolio der Seite hat sich in der Zwischenzeit aber grundlegend geändert, daher erfolgt keine Verlinkung mehr.

Laudatio

Liebe Melli!

Vielen Dank für Dein Interesse an unserem Schuschels Welt Award und die Einladung, Dich und Deine Lieben anhand Deiner Webpräsenz näher kennen zu lernen. Das haben wir sehr gerne angenommen.

Deine Seiten halten, was ihr Titel verspricht: „Die Boxerpage” behandelt in aller Ausführlichkeit Dein liebstes Thema - Boxer-Hunde und da ganz besonders Deinen eigenen. So lernen wir Jack kennen, Deinen Sonnenschein, der nun schon bald 2 Jahre alt ist. An seiner Verspieltheit hat dies nur wenig geändert, da diese Rassehunde wie Du schreibst, Zeit ihres Lebens lustige Clowns sind, die gerne herumalbern.

So ist es denn auch nicht verwunderlich, dass wir ein kleines Kapitel „Schandtaten” vorfinden, wo wir ebensolche nachlesen können. Papas rot-weiß blinkendes Gesicht können wir uns gut vorstellen, als er das kaputte, mega-coole Handy vorgefunden hat. Aber auch wir hätten bei diesem Schmachtblick keine Minute länger böse sein können.

In den diversen Galerien sehen wir Jack, seine Freunde und auch seinen Vorgänger Rocko in allen Lebenslagen. So bleibt es nicht nur bei der bloßen Vorstellung zu den Erzählungen.

Aus jeder Deiner Seiten, die Du schreibst wie Dir der Schnabel gewachsen ist, spricht Deine Zuneigung zu Tieren im allgemeinen und zu Jack im besonderen. Dass Du für Tierschutz wirbst und auch ein gut besuchtes Forum betreibst, wo Du Dich mit Gleichgesinnten austauschst und mit Rat und Hilfe zur Verfügung stehst, scheint da nur natürlich.

Liebe Melli, für Deine Liebe und Dein Engagement, mit welchen Du Deine Webpräsenz betreibst, überreichen wir Dir heute unseren Schuschels Welt Award mit der ID-Nr.: 15-2005 und einem Seestern. Wir hoffen, dass Du Freude daran hast.

Dir und Jack wünschen wir, dass folgendes Zitat von Johannes Rau immer zutreffen möge, auch wenn das Kapitel „Schandtaten” wider Erwarten dicker werden sollte: „Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe, aber als Mensch unersetzlich!”

Liebe Grüße aus Wien senden Dir,
Karin & Alexander

verliehen am 9. Oktober 2005

 

Schuschels Welt Bild
Schuschels Welt Schriftzug
Du bist hier: Awardvergabe ID15-2005
GewinnerInnen-Liste
GewinnerInnen-Liste | Nach oben
Kontakt Gästebuch Sitemap Impressum/Datenschutz Disclaimer